Secundino Hernández
Miettinen Collection

Herausgeber

Timo Miettinen / Miettinen Collection

Autor(en)

Oliver Koerner von Gustorf, Timo Miettinen

Gestaltung

Studio Martin Steiner

Maße

24,5 x 31 cm

Umschlag

Leinen-Hardcover mit Titelschild und Prägung

Seitenzahl

120

Abbildungen

72

Sprache(n)

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-96912-169-6

Erscheint März 2024

Die Gemälde und Papierarbeiten von Secundino Hernández (geb. 1975 in Madrid, lebt und arbeitet in Madrid und Berlin) vereinen Gegenständlichkeit und Abstraktion, lineare Zeichnung und überbordende Farbigkeit, Minimalismus und Gestus. Hernández bewegt sich langsam und methodisch über die Leinwand und setzt bewegte Linien und Zeichen. Dabei verwendet er Pinsel oder trägt die Farbe direkt aus der Tube auf, bevor er die Oberflächen wäscht und abkratzt. So entstehen Kompositionen, die gleichzeitig geordnet und explosiv wirken und vielfältige Referenzen aufweisen: Eine Körperlichkeit, die an Action Painting erinnert, eine knappe Figuration von Cartoons und Passagen, die wie Alte Meister, insbesondere wie die Spanier El Greco und Velázquez wirken. Hernández sagt dazu: „Sie sehen vielleicht aus wie Action Painting oder Expressionismus, es ist aber eine tiefe und akribische Untersuchung dieser Bildsprachen, eine Art, meine eigene zeitgenössische Sichtweise auf bestimmte ästhetische Bewegungen auszudrücken.“

Secundino Hernández studierte 1995–2000 an der Universidad Complutense de Madrid und 2005–2006 an der Königlichen Akademie von Spanien in Rom.

Erscheint März 2024

Warenkorb0
Ihr Warenkorb ist leer!