Sebastian Stöhrer
Bewohner

Cover
Herausgeber

Overbeck-Gesellschaft, Kunstverein Lübeck, St. Petri zu Lübeck

Autor(en)

Daniel Birnbaum, Christoph Keller, Cecily Ogunjobi, Dr. Bernd Schwarze

Gestaltung

Harald Pridgar

Maße

20 x 30 cm

Umschlag

Hardcover

Seitenzahl

136

Abbildungen

ca. 140

Sprache(n)

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-96912-206-8

Erscheint August 2024

Sebastian Stöhrers Werk kann mit Recht als Schöpfung bezeichnet werden. Aus Ton – also im Grunde aus Erde – formt er seine „Bewohner“: farbenfrohe, freundlich wirkende Skulpturen-Wesen, teils mit an Extremitäten erinnernden Erweiterungen aus Stöcken oder Ästen. Sie kommen locker-humorvoll daher, sind aber keineswegs bloß das Produkt einer Eingebung oder Laune. Es bedarf jahrzehntelanger akribischer Erkundungen am Brennofen auf Grundlage der jahrtausendealten Töpferkunst sowie fundierter Kenntnisse der Chemie und Physik, um solche Farben und Formen zu schaffen. Stöhrer wird als Alchemist bezeichnet, und tatsächlich tritt er zur Ehrenrettung dieser forschenden Zunft, eine Vorläuferin der modernen Naturwissenschaften, an. Die Alchemie vereint wie Stöhrers Werk pure Vernunft mit dem Zufall und einem Fünkchen Magie. Der Künstler treibt ein intuitives, sinnliches Spiel mit der Tonerde und der kaum kalkulierbaren Farbigkeit der Glasuren – die Schöpfung trägt nun mal auch das Chaos, das Anarchische, Triebhafte in sich. Als ihre Verkörperung treten uns Stöhrers „Bewohner“ entgegen; als Abbilder, vielleicht auch als Boten einer künftigen gutmütigen Version unserer selbst.

Erscheint August 2024

Warenkorb0
Ihr Warenkorb ist leer!