Taube

Herausgeber

Jens Gerber, Marina Rüdiger, Laurens Schlicht

Autor(en)

Marina Rüdiger, Laurens Schlicht

Gestaltung

the studio sunshine, Frankfurt am Main

Umschlag

Broschur

Maße

20 x 26 cm

Seitenzahl

52

Abbildungen

27

Sprache(n)

Deutsch

ISBN

978-3-96912-056-9

Mensch, Stadt, Taube 



In den letzten Jahrhunderten hat sich die Wahrnehmung der Taube immens gewandelt. Galt sie im 18. Jahrhundert noch als erwünschter Gast, um den sich der Mensch stets bemühen sollte, wird sie heute oftmals als lästig empfunden. Sie ist zu einem Tier geworden, das Plätze und Gebäude verunstaltet. Warum löst die Taube in unserem Umfeld eine Wirkung von Ekel und Faszination, aber auch Gleichgültigkeit auf uns aus? Mit seinen Fotografien unternimmt Jens Gerber einen Streifzug durch die Stadt der Tauben. Das Buch beleuchtet mit seinen begleitenden Essays von Marina Rüdiger und Laurens Schlicht das Thema der Stadttaube aus fotografischer, wissenschaftlicher und literarischer Perspektive. Dabei wird der Frage nachgegangen, wie Tauben die gebaute Umwelt und wie diese wiederum ihr Verhalten prägen.

Shopping cart
There are no products in the cart!