Claudia Chaseling

Anfrage senden

Claudia Chaseling

AnsprechpartnerKlaudia Cierluk
Jahr2021
Auflage4 Unikate
TechnikBleistift und andere Stifte auf Papier
MaßeBlatt 21 x 29,7 cm / Bild 10 x 15 cm
Preisje 800,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Detailssigniert

Claudia Chaseling (geb. 1973 in München, lebt und arbeitet in Berlin) wurde mit ihren übergroßen Spatial Paintings, abstrakten raumgreifenden Wandgemälden, international bekannt. Die Edition besteht aus kleinformatigen, übermalten Fotografien, die Umweltverbrechen auf der ganzen Welt anprangern. So bezieht sich time closes and opens eyes auf den geplanten Bau des Wasserkraftwerks Lukovo Pole in Mazedonien, der das gesamte Ökosystem der Region zerstört hätte. Lordy Lord handelt von illegaler Holzfällung im Chuka-Wald in Kenia, die das indigene Volk vertrieben hat. illusion underneath the sun beschäftigt sich mit der Aneignung von Land zu vermeintlichen Umweltzwecken, hier für den Bau des größten Solarkraftwerks der Welt in Ouarzazate, Marokko, und policies of losing zeigt die Austrocknung des Aralsees in Usbekistan und Kasachstan aufgrund der Bewässerung der umliegenden Baumwollfelder. Chaselings Malerei ist eine intuitive Reaktion auf und eine versuchte Annäherung an diese verstörenden Entwicklungen.

Bücher zu Claudia Chaseling

Shopping cart
There are no products in the cart!